Wir sind gut im Datenschutzrecht. Wir überprüfen ihren Datenfluss, ihre Kundendaten, wie und wo sie sie sammeln und wie sie von ihnen verwendet werden und beraten Sie, was sie nach der DSGVO beachten müssen, damit sie “DSGVO fit ” werden und bleiben. Ist es Ihnen nicht lieber, eine Anwältin und Datenschutzexpertin zu haben als einen Brief von der Datenschutzbehörde zu erhalten und 4 % ihres Gesamtumsatzes oder bis zu 20 Millionen Euro Geldbuße zahlen zu müssen?


Transparenz

Offenlegung über die (automatisierte) Verwendung von personenbezogenen Daten und (automatisierte) Verwendung im Einklang mit den Datenschutzvorschriften.

Information

Informationspflicht und Informationen über die Verwendung personenbezogener Daten im Sinne der DSGVO.

Erlaubnis

Gesetzliche Rechtsgrundlage bei der Verarbeitung personenbezogener Daten zu Marketingzwecken.

Rechte der Betroffenen

Auskunft über die Verwendung der Daten an den Betroffenen und Einstellung der Weiterverarbeitung bei Widerspruch des Betroffenen.

Cookies

Cookies Richtlinien und Einwilligung zur Verwendung zu Analysezwecken.

Trackingmaßnahmen

Einwilligung des Nutzers seine personenbezogenen Daten zu Marketingzwecken nach zu verfolgen.

Weitergabe von Daten

Rechtsgrundlage für die erlaubte Weitergabe personenbezogenen Daten an Dienstleister und Partnerunternehmen.

TOMs

Implementierung von technische und organisatorische Maßnahmen zur Datensicherheit.